ACPC-Konsortium, 20. – 23. Oktober 2015

Vom 20. bis 23. Oktober fand in den Räumlichkeiten unseres Partners Selmers in Beverwijk (Niederlande) das 5. Seminar des ACPC-Konsortiums statt. Außer Selmers und den Top-Spezialisten von Winoa waren 13 Unternehmen aus der ehemaligen Sowjetunion (GUS) mit 16 Vertretern – Großkunden (Key Accounts) aus Vyksa, Tscheljabinsk, Wolschskij, Moskau, Jekaterinburg, Nizhnevartovsk, Sergijew Posad und Khartsyzsk (Ukraine-DNR) sowie Partner von Selmers, VNIIGAZ, 3M, Akzo Nobel, Business Trend, Interhimgroup – anwesend.

Die Vertreter der Unternehmen diskutierten über eine Reihe wesentlicher Aspekte, in Zusammenhang mit der Steigerung der Produktivität der Unternehmen stehen:
 
•    die Verbesserung des Extruder-Designs in Hinblick auf eine Steigerung der Produktionskapazität und höhere Energieeinsparungen;
•    ein Konzept zur Verbesserung bzw. Modernisierung der bestehenden Beschichtungsanlagen zum Auftragen von DFBE- und Pulverhaftbeschichtungen;
•    die WA DUST- und die WA CLEAN-Werkzeuge.

Das Seminar endete mit einer Firmenbesichtigung von Selmers , und den Teilnehmern wurden die individuellen Zertifikate ausgehändigt.

Das Programm wurde von den Teilnehmern sehr geschätzt und alle  sind bereits gespannt auf die nächste „Denkfabrik“, die voraussichtlich im Oktober 2016 in Kurgan und in Tscheljabinsk stattfinden wird.

Ansprechpartner: nicolas.klimoff@wabrasives.com